Bücker 131 Jungmann - Open Air Nostalgie im Doppeldecker

Rundflug im offenen Doppeldecker, die sanfte Tour für Einsteiger. Ein unvergessliches Flugerlebnis


Reisen sie mit uns 80 Jahre in der Geschichte der Fliegerei zurück.

Sie fliegen Open Air, der Fahrtwind umschmeichelt sie sanft.

Sie sitzen dabei bequem und gut geschützt durch Windschild, original Fliegerhaube, Fliegerbrille und Fliegerjacke - alles von uns zur Verfügung gestellt - im offenen Cockpit und genießen die grandiose Aussicht.

Das ist Fliegen pur! Als Erinnerung an Ihren Flug erhalten Sie von uns ein Zertifikat und ein Bild Ihres Abenteuers.

 

Unser Angebot für Ihren Flug:

 ca. 50 Minuten Flugerlebnis "All Inclusive": 

• Doppeldeckerflug

• leihweise Ausrüstung (Jacke, Haube Brille)

• Start- und Landegebühren

• ein Zertifikat Ihres Fluges

• ein gerahmtes Erinnerungsfoto

EUR 324,– inkl. MwSt.


rundflüge in der Bücker 131 Jungmann sind nur bei Schönwetter möglich.

startflughafen: Flugplatz Wiener Neustadt West (LOXN):

Anfahrt:

A2 Südautobahn - Abfahrt Wöllersdorf >> 1.Kreisverkehr links Richtung Wr.Neustadt >> 2.Kreisverkehr gerade Richtung Wr. Neustadt >> 3. Kreisverkehr rechts Richtung Bad Fischau/Brunn (nicht dem Flugplatz Schild folgen!) >> 4. Kreisverkehr gerade Richtung Wr.Neustadt >> 5. Kreisverkehr gerade >> 6. Kreisverkehr gerade >> 7. Kreisverkehr links in den Flugfeldgürtel einbiegen, nach ca. 800 m bei Schild Flugring Austria links in den Flugplatzbereich einbiegen, im Bereich "Paraclub" parken. Treffpunkt: Flugplatzkantine